Zur Sache: Stadthalle

Zukunftsorientierte Planung muss Grundlage für eine Entscheidung sein: Heute wäre es nicht solide für oder gegen einen Abriss der Stadthalle zu plädieren. Dafür fehlen sowohl grundlegende Informationen, valide Zahlen, als auch tragfähige Konzepte und Planungen. Die Entscheidung darüber muss nach unserer Auffassung in eine Gesamtstrategie für Mettmann eingebettet sein. Nur so würde bspw. eine Überplanung…

Veränderung – Lebenswirklichkeit –
25. Juni 2020

Eine neue Kommunikationskultur muss Visionen und Lebenswirklichkeit zusammenführen Wir brauchen in Mettmann eine neue Kommunikationskultur, die einen offenen, ehrlichen und transparenten Diskurs mit allen Bürgern*innen zulässt. Erst daraus erwächst Vertrauen und Glaubwürdigkeit. „Die Klüngelei ist das Schlimmste in Mettmann.“ „Wofür steht Mettmann eigentlich?“ „Denen (gemeint sind wohl Rat und Verwaltung) sind wir doch völlig schnurz.“…

Dauer-Debatte um einen Klimaschutzbeauftragten – 14. Juni 2020

Dauer-Debatte um einen Klimaschutzbeauftragten Zur Mettmanner Dauer-Debatte um einen Klimaschutzbeauftragten Beim Thema Nachhaltigkeit wünschen wir uns mehr Entschlusskraft in Mettmann. Der Gleichschritt, in dem die beiden größten Fraktionen im Mettmanner Rat daherkommen, muss uns Bürger aufhorchen lassen. CDU und SPD haben den Antrag der Grünen, eine Vollzeitstelle für Klimaschutzmanagement einzurichten, abgelehnt. Die FDP und der…

Jubiläumsplatz Mettmann

Verkehr in Mettmann – 08. Juni 2020

Verkehr in Mettmann Heute in der Rheinischen Post: „Tatsächlich soll es vor den Sommerferien nun keine zweite Bürgerwerkstatt mehr geben. Das teilt Baudezernent Kurt Werner Geschorec auf Nachfrage unserer Redaktion mit. … Ziel sei es, nach den Sommerferien, „vielleicht unter Einsatz digitaler Komponenten, weiterzumachen“, stellt Geschorec in Aussicht.“ Und weiter wird Geschorec zitiert: „Die Arbeit am Gesamtverkehrskonzept…